Ausstellungen

20220702 Fotoausstellung INSCAPES III im Fotoforum Innsbruck

Am 2. Juli 2022 wurde die von Rupert Larl kuratierte Fotoausstellung INSCAPES III im Fotoforum Innsbruck mit einer Vernissage eröffnet. Gezeigt wurden Arbeiten der Fotografinnen Andrea Berger, Barbara Löffler, Gabriele Rammesmayer, Inga Sablinskaja, Maria Sonnleitner, Kathrin Virgolini und Martina Zingg-Schirr. Die Gruppenausstellung bildete den Abschluss eines mehrsemestrigen Fotoprojekts unter der Leitung von Rupert Larl.

Der Begriff “Innere Landschaften” bezieht sich auf die Darstellung von Gefühlen und Emotionen eines Menschen in der Fotografie. Die Fotografie wird hierbei zu einem Medium, um Gedanken und Gefühle von FotografInnen auszudrücken. Landschaften gleichen hier Metaphern, in denen die inneren Welten eines Menschen ihre visuelle Entsprechung finden.

Barbara Löfflers großformatige Fotoinstallationen thematisieren die Dekonstruktion innerer Strukturen und Architekturen unter Einbeziehung jener besonderen Lichtverhältnisse, die beim Übergang vom Tag zur Nacht in der so genannten blauen Stunde für kurze Zeit erfahrbar werden. Der Wechsel von Seinsräumen ist auch vergleichbar mit dem Übergang in andere Aggregatzustände, wie er etwa beim Übertritt von Materie zu Plasma zu beobachten ist. Diese Faszination war ausschlaggebend für die Namensgebung des Fotoprojekts “Plasma”. Barbara Löfflers Bildsprache und das Ineinanderfließen von Farben und Formen wird auf einer weiteren Ebene auch vor dem Hintergrund ihrer inhaltlichen Auseinandersetzung mit dem “Tao der Architektur” des Architekten Amos Ih Tiao Chang erfahrbar.

Eröffnung: Samstag, 2.7.2022, 18 Uhr 30
Dauer: 4.7. bis 16.7.2022

Links
Fotoforum
Tiroler Tageszeitung

20210515 Fotoausstellung VERDICHTUNG im koioo

Die Ausstellung VERDICHTUNGEN ist ein Gemeinschaftsprojekt von fünf  Tiroler FotografInnen. Die Ausstellung ist von Mitte Mai bis 25. Mai 2021 im KOIOO, Forum für Kunst und Kommunikation, in Innsbruck zu sehen. Die Ausstellung thematisiert Herangehensweisen an künstlerische Fotografie in den Jahren 2020/21 und spannt einen Bogen von der Auseinandersetzung mit Licht über experimentelle Fotografie bis hin zur Motivabstraktion. Im Zuge des Soft Opening besteht die Möglichkeit der Kontaktaufnahme mit den FotografInnen vor Ort. Aufgrund von Corona-bedingten Sicherheitsüberlegungen können maximal 4 Personen gleichzeitig die Galerie betreten. Im Zug des Soft Opening findet die Veranstaltung auch teilweise vor dem KOIOO statt. VERDICHTUNGEN knüpft damit an seinen Ausgangspunkt an, als die Ausstellung am Ostersamstag 2021 im Zuge eines Flashmobs als Open-Air-Ausstellung einer breiteren Öffentlichkeit vorgestellt worden ist.

Links
www.fotokreis.at
www.koioo.net

20210403 Open Air Fotoausstellung VERDICHTUNG

Die Foto-Ausstellung VERDICHTUNG stellt eine Werkschau von sechs Tiroler FotografInnen dar, die im Zeitraum vom 6.4. – 30.4.2021 in der VHS Tirol am Marktgraben besichtigt werden kann. Die Vernissage zu dieser Ausstellung findet bereits am Samstag (3.4.2021) in Form eines Flashmobs an drei ausgewählten öffentlichen Plätzen in Innsbruck statt. Erste Station ist der Platz vor dem Landestheater. Weitere Stationen sind der Platz vor dem Tiroler Landesmuseum und vor der Spitalskirche in der Maria-Theresien-Straße.

Den FotografInnen ist es ein Anliegen, mit ihren Arbeiten in einen Diskurs mit einer breiteren Öffentlichkeit zu treten und damit auch jene Menschen anzusprechen, die in Zeiten von Corona nicht geschlossene Ausstellungsräume aufsuchen. Die Open-Air-Ausstellung definiert sich als Begegnungszone im öffentlichen Raum und lädt zur Diskussion mit den FotografInnen ein.

Der Erfolg des Flashmobs ist Anlass, weitere Fotoprojekte in diesem Format im öffentlichen Raum zu präsentieren. Hierbei werden unterschiedliche fotografische Techniken, künstlerische und soziale Anliegen der FotografInnen thematisiert.

Getragen wird die Gemeinschaftsausstellung von den FotografInnen Barbara Löffler, Egon Höfinger, Friederike Hager, Gabriele Rammesmayer, Peter Perkmann und Werner Gstrein. Die Bildergalerie vermittelt einen Eindruck vom Flashmob und von den Werken der FotografInnen.

Scroll to Top